Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Balance von Vagus-Nerv, Atlas und Axis mit kinesiologischen Methoden (ohne Vorkenntnisse)

15. März-18:00 - 21:00

Der Vagus-Nerv wird auch als der Selbstheilungsnerv bezeichnet. Er ist der größte Nerv des Parasympatikus und an der Regulation fast aller inneren Organe beteiligt. Der Parasympatikus sorgt für Entspannung, Regeneration und Erholung. Wenn Anspannung, Stress und emotionale Belastung zu viel werden, kommen Sympatikus und Parasympatikus aus der Balance und unser vegetatives Nervensytem ist einer dauernden Belastung ausgesetzt. Nicht selten kommt es bei Dauerstress und Anspannung irgendwann zu körperlichen Symptomen. Auch Rückzugsverhalten bis hin zu depressiven Verhaltensweisen können die Folge sein.

Atlas und Axis sind die obersten und damit die ersten Halswirbel des menschlichen Skelettes und tragen das Gewicht unseres Kopfes. Wenn sie sich in ihrer ursprünglichen Position zueinander verändern – was unter anderem schon durch negative Gedanken geschehen kann -, drückt dieses Gewicht ungleichmäßig auf den gesamten Bereich der Halswirbelsäule. Die umliegenden Muskeln versuchen dieses Ungleichgewicht auszugleichen, was oft zu schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich führt.

Die Balance von Vagus-Nerv, Atlas und Axis bilden die Basis für ein gesundes und harmonisches Leben. Es hilft, Stress abzubauen und eine Ausgewogenheit zwischen Anspannung und Entspannung zu erreichen. Mit einfachen kinesiologischen Methoden können wir diese Balance unterstützen.

In diesem Online-Kurs lernen Sie die Eigenbalance. Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig.

Dieser Kurs setzt sich zusammen aus einem Online Abend mit ca. 3 Stunden und einem Übungsabend, bei dem die Balance bei einer Übungsperson gemacht werden kann.


Termin: Montag, 15.03.2021
Zeit: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr,
Ort: Online
Kursleitung: Dagmar Steffan
Anmeldung: bis 07.03.2021
Kosten: 70,-€ inkl. Handout

Der Kursbeitrag muss bis spätestens 09.03. auf folgendes Konto überwiesen werden:
DE51 7005 4306 0011 0986 96 Sparkasse Bad Tölz/Wolfratshausen.
Nach dem Zahlungseingang schicke ich den Zugangslink.

Details

Datum:
15. März
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Dagmar Steffan