Zur Person

Zur Person


Dagmar Steffan
Begleitende Kinesiologie
Montessori-Pädagogik

Als Erzieherin und Montessori-Pädagogin habe ich mehr als 30 Jahre Berufserfahrung, davon zwanzig Jahre als Kinderhausleitung. Seit 2004 bin ich selbständig als Kinesiologin tätig.

Mit der Ausbildung zur begleitenden Kinesiologin habe ich sehr bald erkannt, dass Kinesiologie und Montessori-Pädagogik die gleichen Ziele beabsichtigen. Es geht darum, den Menschen – egal in welchem Alter – in ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Handeln zu begleiten.

Das ist zum Grundsatz und zur Philosophie meiner täglichen Arbeit geworden.

Im Rahmen der Integrationsarbeit in einem Montessori-Kinderhaus habe ich ein ganzheitliches Förderkonzept auf der Basis der Montessori-Pädagogik und der Kinesiologie entwickelt: MonteKin.

Mit diesem Konzept arbeite ich erfolgreich seit 2009 in eigener Praxis in Bad Tölz.

Als Dozentin in verschiedenen Bildungseinrichtungen gebe ich Kurse zu Themen der Kinesiologie und der Montessori-Pädagogik.

Gerne gehe ich auch zu Team-Fortbildungen in Kindertageseinrichtungen oder begleite pädagogische Teams zur Team- oder Qualitätsentwicklung in ihrer Einrichtung.

Seit 2012 biete ich die Ausbildung zum „Lern- und Entwicklungsbegleiter MonteKin“ an.

Qualifikationen:

    • Montessori-Diplom (IfGL) – seit 1996

    • Ausbildung zur Begleitenden Kinesiologin DGAK – von 1999 bis 2003

    • Touch for Health Instructor 2001

    • R.E.S.E.T. I Instructor 2010

    • R.E.S.E.T. II Instructor 2012